x

Der Preis ab 1 299 €

Die Liposuktion (Fettabsaugung) ist ein kosmetisches Verfahren für Männer, um den Körper zu formen und dabei das unerwünschte Fett von speziellen Bereichen, wie z. B. Bauch, Hüften, Gesäß, Oberschenkel, Knie, Oberarme und Kinn zu entfernen. Unsere Klinik bietet die klassische (Tumeszenz) Fettabsaugung und die moderne Vibration-Liposuktion an.

Die besten Kandidaten für eine Fettabsaugung sind Personen mit normalem Körpergewicht, bei denen jedoch Fettablagerungen auftreten, welche resistent gegen Ernährung und Bewegung sind. Die Haut muss für diesen Eingriff elastisch sein, damit sie sich nach der Entfernung des Fettgewebes gut anpasst. Aus medizinischen Gründen kann bei einer Fettabsaugung immer maximal 4000 ml Fett beseitigt werden.

Der Eingriff

Während einer Beratung mit dem Arzt wird die OP aus der medizinischen Sicht erläutert und das endgültige Ausmaß des Eingriffes bestimmt. Vor der Fettabsaugung werden die Bereiche zur Absaugung markiert. Bei der Liposuktion wird mit dünnen Röhren, die mit einem Vakuumsystem verbunden sind, das Fett gesammelt und entfernt. Nur kleine Schnitte sind notwendig, um sie einzuführen, so dass jede Narbenbildung nahezu unsichtbar sein wird. Die tumeszente Fettabsaugung wird unter Vollnarkose durchgeführt. Der Chirurg wird eine Tumeszenz-Flüssigkeit in die Fettschicht injizieren und des ansammelte Fett absaugen. Bei uns werden für die Einschnitte die selbstlösenden Fäden verwendet. Dadurch müssen anschließend keine Fäden gezogen werden. Die Vibration-Fettabsaugung wird in lokaler Betäubung durchgeführt und ist für eine kleinere Fettentnahme geeignet.

Vorteile der Vibro-Lipo:

  • Vibro – Lipo verläuft in lokaler oder voller Betäubung
  • Die Vibrationen vermindert die Beschwerden, verteilt die Betäubung gleichmäßig.
  • Erfordert weniger Einstiche, um das Fett zu entfernen, was bedeutet weniger Schwellung und Blutergüsse, sowie eine kürzere Erholungszeit.

Nachoperative Pflege

Sie werden in der Regel nach der Fettabsaugung in Vollnarkose eine Nacht in der Klinik bleiben. Ein spezieller Kompressionsverband wird für 4-6 Wochen getragen. Nach einem Monat ist es nicht mehr erforderlich, das spezielle Gewand zu tragen. Nach 1-2 Wochen kann der Patient zu den täglichen Aktivitäten wiederkehren, unter Vermeidung starker körperlichen Anstrengungen. Die Blutergüsse und Schwellungen verschwinden in der Regel innerhalb eines Monats. Das Ergebnis trägt zur wesentlichen Verbesserung der Figur und Körperform bei. Der Patient sollte sich zu Hause für etwa eine Woche erholen.

Die Kosten der Behandlung

In lokaler Betäubung

Fettabsaugung 1 Körperzone
1 299 €
Fettabsaugung 1 - 2 Körperzone
1 399 €
Fettabsaugung 3 - 4 Körperzonen
1 799 €

In volle Betäubung

Minibauchstraffung mit Fettabsaugung an Oberbauch
1 699 €
Fettabsaugung – tumeszent – 1 Lokalität
1 399 €
Fettabsaugung – tumeszent – 2 Lokalität
1 549 €
Fettabsaugung – tumeszent – 3 Lokalität
1 799 €
Formular für das Senden von Anfrage
Alle mit (*) markierten Felder werden benötigt.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

facebook_page_plugin